Widerrufsrecht

Inhalt drucken

§ 11 Widderrufsrecht

Widerrufsbelehrung  

 


Für gewerbliche Käufer gibt es grundsätzlich kein Recht auf Rückgabe oder Widerruf. Im Falle von Falschlieferungen darf eine Rücksendung nur nach Absprache mit uns erfolgen. Bei Falschlieferungen sind telefonische Bestellungen von der Rücknahme ausgeschlossen, da hierbei ein Übermittlungsfehler vorliegen kann. Unfreie Rücksendungen ohne unser schriftliches Einverständnis werden nicht angenommen und gehen zu Lasten des Versenders wieder zurück. Bei Rücksendung falsch bestellter Ware berechnen wir 10% vom Warenwert als Bearbeitungsgebühr.

 

 

 

 

Unsere Angebote sind ausschließlich für Industrie, Handel, Handwerk, Behörden und die freien Berufe bestimmt.
Alle Preise verstehen sich in EURO und zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer und Versand.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Top Artikel